B-Junioren mit Punkt gegen Spexard

B-Junioren mit Punkt gegen Spexard
März 12, 2017 Helmut Delker

Schwach gespielt und trotzdem einen Punkt geholt – bei den B-Junioren des FC Gütersloh herrschten nach dem 1:1 gegen den SV Spexard gemischte Gefühle. „Das war ein glücklicher Punktgewinn mit Zuwenig Herz im Abstiegskampf“, sagte FCG-Trainer Michael Kohlmeyer ohne Umschweife. Nach der Spexarder Führung (38.) in der ersten Halbzeit schaffte Tolgahan Mercimek in den Schlußphase den Ausgleich (75.).

FC Gütersloh: Golubev, Akay, Acar, Wiedemann (70. Esen), Thumel, Kohlmeyer, Damian (58. Benczedi), Klösener, Kuntze (50. Eusterhus), Mercimek, Martin.

Tore: 0:1 Gümüs (38.), 1:1 Mercimek (75.).