Big Point für FC Gütersloh II

Big Point für FC Gütersloh II
März 19, 2017 Helmut Delker

Big Point für FC Gütersloh II

Die zweite Mannschaft des FC Gütersloh hat im Aufstiegsrennen der Kreisliga C einen Big Point gelandet. Während das Team kurz vor Schluss gegen SV Avenwedde III den 3:2-Siegtreffer erzielte, kam Aufstiegsrivale BSC Rheda II bei SC Blankenhagen II über ein 2:2 nicht hinaus. Aufgrund der besseren Tordifferenz zog der FCG damit an Rheda vorbei und verbesserte sich auf den zweiten Platz. Das Spiel der Zweiten des FCG war allerdings nichts für schwache Nerven. „Ein Spiel dauert 90 Minuten! Heute zählen nur die Punkte“, freute sich Trainer Matthias Böhler mit seinem Team. Mann des Tages war Frederic Ruhenstroth, der nach seiner Einwechslung zwei Tore erzielte und damit für den Sieg sorgte.

FC Gütersloh II: Brinktrine, Gioroglov, Niermann, Myloulis (50. Ruhenstroth), Taskinsoy, T. Groß, Leisle, Böhler, O.Keskincioglu, B. Keskincioglu (77. Mokthari), Foth.

Tore: 0:1 Kramer (11.), 1:1 Niermann (19.), 2:1 Ruhenstroth (73.), 2:2 Kramer (75.), 3:2 Ruhenstroth (89.).