Neue F3-Junioren verstärken FCG-Jugend

Neue F3-Junioren verstärken FCG-Jugend
April 15, 2017 Helmut Delker

Die Jugend des FC Gütersloh wächst und wächst. Die Jugendabteilung des FCG hat eine Mannschaft nachgemeldet und damit jetzt zwölf Nachwuchsteams am Start. „Jedes Kind, das bei uns Fußball spielen möchte, ist herzlich willkommen und das sieht man jetzt auch an unserer neuen F3-Junioren-Mannschaft“, freut sich Jugendleiter Oliver Eichstädt über das neue Team. Die Trainer Matthias Kehne, Rene Zimmermann und Recep Ceybasi wechselten mit fünf Jungs vom FSC Rheda zum FCG. Zusammen mit weiteren Spielern der F1- und F2-Junioren, die beide über sehr große Kader verfügen, bilden sie die neue Mannschaft. Den drei Trainern ist es nicht nur wichtig den Kindern Fußball beizubringen: „Wir wollen ihnen auch soziale Werte vermitteln. In einer Fußballmannschaft hat man beispielsweise auch Verantwortung für den Anderen und für das gesamte Team und das beginnt auch schon bei den F-Junioren“, erklärt Matthias Kehne, der als B-Lizenz-Inhaber auch über die entsprechende Trainer-Ausbildung verfügt. Die F3-Junioren können natürlich noch Verstärkungen gebrauchen. Kids, die beim neuen FCG-Team mitspielen wollen, melden sich bei Matthias Kehne (Tel. 0176/38646606) oder Rene Zimmermann (E-Mail: soccer.rascals@web.de).